Bartuschka gibt Trainings für Künstler und Firmen in den Bereichen Schauspiel, Clown, Moderation, Kommunikation, Kreativität, Teambuilding, Präsenz und Körpersprache.
BARTUSCHKA
Coaching für Künstler und Firmen
Für Künstler biete ich:

Arbeit an Bühnennummern
Präsenz, Präsentation, Dramaturgie, Textarbeit, Gags, Bewegungsarbeit, Verbindung zum Publikum

Speziell in den Bereichen: Visuelle Comedy, Musikkabarett, Improtheater, Pantomime,
Clown Basistechniken, Basics für Streetperformer, Stand Up 

Kunden (Auswahl): Sonambul I MentalMagie; Herr Schröder I Kabarett; C. Heiland I Musikkabarett; Criselly I Jonglage; School Of Rock | Musikschule; Klinikclowns Greifswald; Alexander Simon I Visuelle Comedy; Lina Lärche I Musikkabarett; Archie Clapp I Magie & Comedy; Alpar Fendo | Ventriloquist; RudaPuda | Moderation; Ellen Urban | Luftartistik; Swinging Voices I Chor
Stacks Image 500

„Bartuschka hat eine wirklich erstaunliche Sicherheit darin, einem das vorzuschlagen, was auch wirklich zu einem paßt.
Und: Sie arbeitet ziemlich zügig und effizient- kein langes Rumgelaber, Theorien, etc. Super Regiearbeit!!! Wir arbeiten immer wieder mit ihr!“
Sonambul | The Art Of Mindreading
Für Firmen biete ich:

Beratung für Präsentationen und Moderationen
Selbstwahrnehmung, Körperbewußtsein, Präsenz, Stimm- und Textarbeit, Verbindung zum Publikum, Humor 

Teambuilding - Seminare
• Eine starke Gruppe als Basis für individuelle Entspanntheit, Kreativität &
 Wertschöpfung 
• Die Verwandlung von "Platzhirsch", "Mauerblümchen" und "Saboteur" in
 unterstützende Mitglieder eines Teams 

Kreativitätstraining 

Kunden (Auswahl): LBB | Berlin; Haustedt + Krejny GbR | Berlin; Holger Kampe Coaching & Consulting | Berlin; Fachschule für Ergotherapie | Magdeburg; Lebenshilfe | Sachsen-Anhalt; Theaterpädagogisches Fachforum | Berlin
Stacks Image 532
Jeder Coachingteilnehmer wurde da abgeholt, wo er stand und fand sich in kürzester Zeit auf einem höheren
Energieniveau und mit mehr Zutrauen zu sich und Anderen wieder. Bartuschka ist etwas ganz Besonderes!“...Michael Rave